SPD-Fraktionsbüro

Telegrafenstr. 35
Ehemalige Polizeiwache
Tel./Fax 02196 710194 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Di, Mi, Fr: 9.30-11.00 Uhr

Jürgen Scherkenbeck

Kontakt

Kontaktbild

Wahlbezirk 2: Carpe Diem Seniorenpark

Adresse:
Bechhausen 73
42929 Wermelskirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02174 / 5128

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

WAHLBEZIRK 2
Carpe Diem Seniorenpark

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, mit den folgenden Zeilen möchte ich mich als ihr Kandidat empfehlen.

Kurz zu meiner Person:
Als verheirateter Vater von zwei Kindern - eine Tochter, die in Bonn studiert und ein Sohn, der das städtische Gymnasium besucht - weiß ich um die kleinen und größeren Sorgen eines normalen Bürgers. Beruflich forsche ich als Chemiker an der Bergischen Universität Wuppertal.

Warum mache ich Politik?
Im Unterschied zu vielen meiner Parteifreunde bin ich erst seit einigen Jahren Mitglied der örtlichen SPD. In dieser Zeit habe ich mich als sachkundiger Bürger in den Bereichen Stadtplanung, Umwelt und Energie engagiert. An der SPD in Wermelskirchen schätze ich besonders die kompetente und sachorientiert Politik, die sich wohltuend von den oftmals sehr populistischen, lokalen Wermelskirchener Parteien abhebt. Das Regenbogenbündnis, bestehend aus den Grünen, FDP, Bürgerforum und WNKUWG, hat trotz einer deutlichen Mehrheit in den letzten Jahren für Wermelskirchen nur Stillstand gebracht. Erinnert sei an die Rathausfassade, an das Rhombus-Gelände, an den Loches-Platz, fehlende Gewerbeflächen und nur punktuell ausreichend schnelles Internet. Von den vollmundigen Versprechungen insbesondere der WNKUWG ist annähernd Nichts gehalten worden. Versprochen - Gebrochen.

Eine solche Politik möchte ich in Zukunft nicht mehr für Wermelskirchen haben!

 

Was möchte ich für die Stadt erreichen?

1. Ein lebendiges Stadtzentrum mit attraktiven, wohnortnahen  Einkaufsmöglichkeiten
Daher muss der Loches-Platz zügig umgestaltet werden, so dass ein größerer Lebensmittelmarkt hier seinen Platz finden kann ohne dass die Kirmes beeinträchtigt wird. Ebenso muss eine ansprechende Lösung für das Rhombus-Gelände an der B51 gefunden werden. Einen XXL-Discounter lehne ich auf diesem Gelände ab, da dieser weiter Kaufkraft aus dem Stadtzentrum abzieht.

2. NICHT um jeden Preis sparen
Wermelskirchen ist wie viele andere Städte knapp bei Kasse. Die Sparrunden der vergangenen Jahre haben dazu geführt, dass bei den meisten städtischen Einrichtungen wie Hallen- und Freibad, Stadtbücherei und Musikschule die Schmerzgrenze längst erreicht bzw. überschritten ist. Wir wollen unseren Kindern zwar nach Möglichkeit keine Schulden hinterlassen, aber ein Wermelskirchen, das aufgrund fehlender Infrastruktur bestenfalls noch als Schlafstadt taugt, sicher auch nicht.

3. Die Energiewende für Wermelskirchen aktiv mitgestalten
Die Energiewende geht uns alle an! Daher muss Wermelskirchen in den kommenden Jahren eine Entscheidung treffen, wie die Stadt  mit diesem Jahrhundert-Projekt umgehen will:  Aktiv mitgestalten wie bereits jetzt alle Nachbarkommunen oder auf den überteuerten Windstrom aus der Nordsee warten.

4. Eine transparente Kommunalpolitik
Transparenz ist für mich ein zentraler Bestandteil von Politik. Die SPD in Wermelskirchen hat sich in der Vergangenheit stets für eine offene, bürgernahe Politik eingesetzt, die nicht auf Tageslaunen und populistischen Versprechungen beruht.

 

Für diese Politk möchte ich mich einsetzen und würde mich freuen, Ihre Stimme am 25. Mai zu bekommen.

 

Ihr

Jürgen Scherkenbeck

Termine

Fr, 30.11.18, 19.30 Uhr:
Stammtisch
Ort: Centrale

AG 60+

Eine Lobby für Senioren

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Ag 60+ oder direkt hier.

Unser Ansprechpartner:

Benno Klinke
Tel.: 0175-6036997
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

Ag Frauen in der SPD Wk

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Mehr zu unseren Zielen, unserer politischen Arbeit und unseren Veranstaltungen finden Sie hier oder direkt bei

Elfriede Schluck
Tel.: 0173 4814935

News

  • Der Deutsche Bundestag verabschiedet heute wichtige Änderungen im Personenstandsrecht, mit denen die Rechte intergeschlechtlicher Menschen gestärkt werden. Das Bundesverfassungsgericht hat 2017 entschieden, dass die Beschränkung von Geschlechtseinträgen in das Geburtenregister...